Hanskühnenburg

Hanskühnenburg

Die Hanskühnenburg ist Wanderzielpuznkt, Gaststätte und Aussichtsturm in einem. Egal, ob im gemütlichen Geweihzimmer oder auf der Sonnenterrasse hier schmeckt es euch bestimmt. Wer sich nach dem Essen noch rühren kann sollte auf den Aussichtsturm steigen und den Blick über das Harzvorland genießen. Ihr findet hier außerdem die Stempelstelle 144 der Harzer Wandernadel.

Zu Fuß erreicht ihr die Hanskühnenburg auf unterschiedlichen Wegen:

  • Von der Bleichestelle in Osterode aus führt der Weg über die Schwarze Brücke am Fischereilehrpfad entlang in Richtung Riefensbeek und ab der Vorsperre direkt zur Hanskühnenburg.
  • Ein weiterer beliebter Weg führt von der Harzhochstraße B242, Parkplatz Stieglitzeck an den Windrädern, über den breiten Waldweg Ackerstraße oder den urwüchsigen Reitstieg mit herrlichen Fernblick jeweils direkt zur Hanskühnenburg.

Wo: 51°43’40.6″N 10°24’12.0″E