stabkirche hahnenklee

Stabkirche Hahnenklee

Die zweite besondere Holzkirche der Umgebung wurde im Stil norwegischer Stabkirchen erbaut und 1908 eingeweiht. Mit Drachenköpfen an den Giebeln und Midgardschlangen am Dachfirst – ein Gruß an die Wikinger.

Wo: Prof.-Mohrmann-Weg 1 , 38644 Hahnenklee

Webseite: www.stabkirche.de

Entfernung zu Buntenbock: 15 km

Stabkirche Hahnenklee Uhrenturm
Stabkirche Hahnenklee Uhrenturm